• facebook

DESTINATION BRAND: Seit 2018 international

Gleicher Ansatz – gleiche Methode – gleiche Studie – aber: neue DESTINATION BRAND Länder

Im Herbst 2018 wird erstmalig neben Deutschland die nachfrageseitige Wahrnehmung von Destinationsmarken (aller Ebenen: Länder, Regionen, Städte, Orte, etc.) in zunächst China, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz erhoben.

Die Teilstudien „Markenstärke“ und „Themenkompetenz“ stehen hier gegenwärtig im Fokus der Erhebung. Basis bildet die Studienreihe DESTINATION BRAND in Deutschland.

Sie interessieren sich für die Messung der Bekanntheit und / oder Themeneignung Ihrer Destination in einem oder mehreren der oben genannten Länder? Klicken Sie nachfolgend einfach in den Quellmarkt Ihres Interesses – dort erhalten Sie alle weitere Information:

Einführung von DESTINATION BRAND

in China, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. In 2019 folgen weitere Länder.

Für mehr Information kontaktieren Sie bitte:

Ellen Böhling
+49 (0) 40 414 3887 412
ellen.boehling@inspektour.de

DESTINATION BRAND China

Die Studienreihe DESTINATION BRAND China soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem chinesischen Markt liefern. Dabei können chinesische Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb Chinas erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt China.

Die Studienreihe DESTINATION BRAND China soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem chinesischen Markt liefern. Dabei können chinesische Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb Chinas erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt China.

Somit bietet inspektour im Jahr 2018, in wissenschaftlicher Begleitung durch das Institut für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste in Heide, erstmalig chinesischen und internationalen Reisezielen die Teilnahme an DESTINATION BRAND China an.

Ergänzende Information für interessierte Reiseziele aus China:

Neben der binnenländischen Erhebung (repräsentative Befragung bei der chinesischen Bevölkerung) können interessierte Destinationen aus China die „Markenstärke“, „Themenkompetenz“ oder im Paket die „Markenstärke + Themenkompetenz“ ihres Reiseziels auch in Deutschland und den anderen neuen DESTINATION BRAND Ländern wie die Niederlande, Österreich und der Schweiz messen lassen.

Sie möchten an DESTINATION BRAND China teilnehmen?

Sie sind interessiert und möchten die Markenstärke und / oder Themenkompetenz Ihres Reiseziels in Chinan messen lassen? Nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf!

DESTINATION BRAND China wird in Kooperation mit China Tours durchgeführt.

DESTINATION BRAND Deutschland

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Deutschland soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem deutschen Markt liefern. Dabei können deutsche Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb Deutschlands erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Deutschland.

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Deutschland soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem deutschen Markt liefern. Dabei können deutsche Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb Deutschlands erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Deutschland.

Somit bietet inspektour im Jahr 2018, in wissenschaftlicher Begleitung durch das Institut für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste in Heide, deutschen und erstmalig auch internationalen Reisezielen die Teilnahme an DESTINATION BRAND Deutschland an.

Ergänzende Information für interessierte Reiseziele aus Deutschland:

Neben der binnenländischen Erhebung (repräsentative Befragung bei der deutschen Bevölkerung) können interessierte Destinationen aus Deutschland die „Markenstärke“, „Themenkompetenz“ oder im Paket die „Markenstärke + Themenkompetenz“ ihres Reiseziels aber auch in den neuen DESTINATION BRAND Ländern wie die Niederlande, Österreich, der Schweiz und China messen lassen. Dieser internationale Ansatz bildet damit auch den Schwerpunkt für DESTINATION BRAND 18.

Sie möchten an DESTINATION BRAND Deutschland teilnehmen?

Sie sind interessiert und möchten die Markenstärke und / oder Themenkompetenz Ihres Reiseziels in Deutschland messen lassen? Nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf!

DESTINATION BRAND Niederlande

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Niederlande soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem niederländischen Markt liefern. Dabei können niederländische Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb der Niederlande erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Niederlande.

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Niederlande soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem niederländischen Markt liefern. Dabei können niederländische Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb der Niederlande erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Niederlande.

Somit bietet inspektour im Jahr 2018, in wissenschaftlicher Begleitung durch das Institut für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste in Heide, erstmalig niederländischen und internationalen Reisezielen die Teilnahme an DESTINATION BRAND Niederlande an.

Ergänzende Information für interessierte Reiseziele aus den Niederlanden:

Neben der binnenländischen Erhebung (repräsentative Befragung bei der niederländischen Bevölkerung) können interessierte Destinationen aus den Niederlanden die „Markenstärke“, „Themenkompetenz“ oder im Paket die „Markenstärke + Themenkompetenz“ ihres Reiseziels auch in Deutschland und den anderen neuen DESTINATION BRAND Ländern Österreich, der Schweiz und China messen lassen.

Sie möchten an DESTINATION BRAND Niederlande teilnehmen?

Sie sind interessiert und möchten die Markenstärke und / oder Themenkompetenz Ihres Reiseziels in den Niederlanden messen lassen? Nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf!

DESTINATION BRAND Niederlande wird in Kooperation mit The European Tourism Futures Institute (ETFI) / Stenden University durchgeführt.

DESTINATION BRAND Österreich

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Österreich soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem österreichischen Markt liefern. Dabei können österreichische Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb Österreichs erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Österreich.

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Österreich soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem österreichischen Markt liefern. Dabei können österreichische Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb Österreichs erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Österreich.

Somit bietet inspektour im Jahr 2018, in wissenschaftlicher Begleitung durch das Institut für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste in Heide, erstmalig österreichischen und internationalen Reisezielen die Teilnahme an DESTINATION BRAND Österreich an.

Ergänzende Information für interessierte Reiseziele aus Österreich:

Neben der binnenländischen Erhebung (repräsentative Befragung bei der österreichischen Bevölkerung) können interessierte Destinationen aus Österreich die „Markenstärke“, „Themenkompetenz“ oder im Paket die „Markenstärke + Themenkompetenz“ ihres Reiseziels auch in Deutschland und den anderen neuen DESTINATION BRAND Ländern wie China, den Niederlanden und der Schweiz messen lassen.

Sie möchten an DESTINATION BRAND Österreich teilnehmen?

Sie sind interessiert und möchten die Markenstärke und / oder Themenkompetenz Ihres Reiseziels in Österreich messen lassen? Nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf!

DESTINATION BRAND Schweiz

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Schweiz soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem schweizer Markt liefern. Dabei können schweizer Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb der Schweiz erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Schweiz.

Die Studienreihe DESTINATION BRAND Schweiz soll Vertretern von Reisezielen tourismus-wissenschaftlich abgesicherte, repräsentative Erkenntnisse zur eigenen Markenstärke und Themenkompetenz auf dem schweizer Markt liefern. Dabei können schweizer Reiseziele ihre Wettbewerbsposition im eigenen Land untersuchen lassen – Reiseziele außerhalb der Schweiz erhalten Informationen über ihre Marktposition im Quellmarkt Schweiz.

Somit bietet inspektour im Jahr 2018, in wissenschaftlicher Begleitung durch das Institut für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste in Heide, erstmalig schweizer und internationalen Reisezielen die Teilnahme an DESTINATION BRAND Schweiz an.

Ergänzende Information für interessierte Reiseziele aus der Schweiz:

Neben der binnenländischen Erhebung (repräsentative Befragung bei der schweizer Bevölkerung) können interessierte Destinationen aus der Schweiz die „Markenstärke“, „Themenkompetenz“ oder im Paket die „Markenstärke + Themenkompetenz“ ihres Reiseziels auch in Deutschland und den anderen neuen DESTINATION BRAND Ländern wie China, den Niederlanden und Österreich messen lassen.

Sie möchten an DESTINATION BRAND Schweiz teilnehmen?

Sie sind interessiert und möchten die Markenstärke und / oder Themenkompetenz Ihres Reiseziels in der Schweiz messen lassen? Nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf!

Ellen Böhling über DESTINATION BRAND

Mich begeistert, dass DESTINATION BRAND ab diesem Jahr auch INTERNATIONAL wird. Ab Herbst 2018 können z.B. für deutsche Reiseziele im Rahmen von DESTINATION BRAND nicht nur Daten aus der binnenländischen Befragung in Deutschland geliefert werden, sondern auch Zahlen und Fakten aus ausgewählten Auslandsmärkten.

Mich begeistert, dass DESTINATION BRAND ab diesem Jahr auch INTERNATIONAL wird. Ab Herbst 2018 können z.B. für deutsche Reiseziele im Rahmen von DESTINATION BRAND nicht nur Daten aus der binnenländischen Befragung in Deutschland geliefert werden, sondern auch Zahlen und Fakten aus ausgewählten Auslandsmärkten.

Länderübergreifende Gegenüberstellungen und -vergleichsmöglichkeiten erweitern dann die Datenaufbereitung – und Anwendungsmöglichkeiten und bilden die Basis für strategische Entscheidungsprozesse innerhalb einer Destination bezogen auf die Auswahl und Bearbeitung ausländischer Quellmärkte. Diese internationale Komponente verleiht den mit der Studienreihe verbundenen Besonderheiten wie Datenvielfalt und -tiefe sowie den Aufbereitungs-, Anwendungs- und Vergleichsmöglichkeiten nochmal eine andere Dimension.