Teilnehmen an DESTINATION BRAND 19

Im Rahmen von DESTINATION BRAND 19 (DB19) werden im Herbst 2019 erstmalig die Spontan-Assoziationen zu Reisezielen neben Deutschland auch in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und China in einer Online-Erhebung bevölkerungsrepräsentativ erhoben.

Interessierte Reiseziele können sich bis zum 30.09.2019 für die Berücksichtigung in der diesjährigen Erhebung in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und / oder China anmelden. Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte gerne den unten aufgeführten Auswertungsauftrag DB19.

Wenn Sie an nachträglichen Auswertungen zur Ihren destinationsspezifischen Daten aus DESTINATION BRAND 18 (Messung der Markenstärke und Themenkompetenz) interessiert sind oder Fragen zu den vorliegenden Daten aus der letztjährigen Erhebung in den Quellmärkten Deutschland, Österreich, Schweiz und/oder Niederlande haben, sprechen Sie uns gerne an:

Ellen Böhling: +49 (0) 40 414 3887 412, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie möchten wissen...

... was potenziellen Gästen spontan zu Ihrem Reiseziel einfällt? Welche Begriffe, Urlaubsaktivitäten und Themen mit Ihrem Reiseziel in Verbindung gebracht werden? Was typisch für Ihre Destination ist? Welche Werte und Eigenschaften Ihrer Destinationsmarke in den Köpfen der Gäste verankert sind?

Mit DB19 erhalten Sie Antworten auf diese Fragen.

Auswertungsaufträge

Den Auswertungsauftrag für DB19 finden Sie hier:

Auswertungsauftrag DB19 Spontan-Assoziationen (deutsche Version / englische Version)

 

Für die Nachbeauftragung von DB18-Daten: Bitte sprechen Sie uns diekt an - Gerne lassen wir Ihnen Ihren indviduell vorbereiteten Auswertungsauftrag zukommen.

Wenn Sie einen nachträglichen Auftrag zu DB17 und DB16-Daten platzieren möchten, sprechen Sie uns bitte auch jederzeit gerne an. Wir lassen Ihnen gerne den Auswertungsauftrag speziell für Ihre Destination zukommen.