Zielgruppenanalyse nach Sinus-Milieus® Deutschland / Sinus-Meta-Milieus® und 9+1 Urlaubertypen

inspektour hat neben der Standard-Zielgruppenanalyse zwei neue, zusätzliche Ansätze für die Studie „DESTINATION BRAND 19 – Messung der Spontan-Assoziationen zu Reisezielen“ für die Befragung auf dem deutschen Quellmarkt integriert:

Inklusive: Zielgruppenanalyse nach „9+1 Urlaubertypen“ für alle Teilnehmer von DESTINATION BRAND 19

Was sind die „9+1 Urlaubertypen“? Es handelt sich um Zielgruppen, die auf den Urlaubsinteressen der Deutschen basieren. Sie wurden im letzten Jahr vom Institut für Management und Tourismus (IMT) der FH Westküste unterstützt durch inspektour auf Grundlage einer bevölkerungsrepräsentativen Stichprobe mit 34.000 Befragten und mit Hilfe von multivariaten Methoden entwickelt. Die „9+1 Urlaubertypen“ wenden sich insbesondere an die Destinationen, die ihre Marketingaktivitäten nachfrage- und themenbezogen ausrichten.

Zum Kennenlernen der „9+1 Urlaubertypen“ wird inspektour für alle Teilnehmer von DESTINATION BRAND 19 zusätzlich eine nach 9+1 differenzierte Auswertung durchführen: Die Top 20 Unterkategorien der Spontan-Assoziationen im deutschen Quellmarkt werden für jeden 9+1-Typ gesondert ausgewertet und in dem kundenbezogenen Berichtsband – standardmäßig und ohne Mehrkosten – eingebunden. Dies ist ein Einführungsangebot für DESTINATION BRAND 19.

Optional zubuchbar: Zielgruppenanalyse nach Sinus-Milieus® Deutschland oder Sinus-Meta-Milieus®

inspektour kann zudem die Zielgruppenanalyse basierend auf den Sinus-Milieus® Deutschland oder den Sinus-Meta-Milieus® für die Befragung auf dem deutschen Quellmarkt anbieten.

Es handelt sich hierbei um eine zusätzliche differenzierte Auswertung der Top 20 Unterkategorien nach allen Sinus-Milieus® Deutschland oder Sinus-Meta-Milieus®. Die diesbezügliche Aufbereitung umfasst ca. 4 tabellarische Ergebnisfolien zusätzlich im Berichtsband, analog zu den Kapiteln 2.5 und 2.6 im Musterbericht.

Preis: zusätzlich 1.500 € zzgl. MwSt. je Reiseziel.

Zusätzliche Auflage des SINUS-Instituts: Kauf von mind. einem Info-Paket – weitere Informationen dazu siehe Seite 3 und 4 des DB19-Auswertungsauftrags.

Für Ihre Teilnahme an DESTINATION BRAND 19 gilt:

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019.

Bitte nutzen Sie für Ihre Auftragserteilung (mit oder ohne Zubuchung der Sinus-Milieus®) den DB19-Auswertungsauftrag.

Sie hätten gerne weitere Informationen und wünschen eine Beratung? Melden Sie sich bitte gerne direkt bei Ellen Böhling (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 (0)40 4143887 412).