Mit der Messung der Spontan-Assoziationen zu Ihrem Reiseziel erhalten Sie konkrete Aussagen zu Werten und Eigenschaften, die Ihrer Destinationsmarke von potenziellen Gästen zugesprochen werden. Was ist zudem typisch für Ihr Reiseziel und für was steht es in den Köpfen der Nachfrage?

Bei einer Teilnahme an DESTINATION BRAND 19 werden die Einzelnennungen zu Ihrem Reiseziel in thematischen Ober- und Unterkategorien zusammengefasst, nach Teilgruppen (Marken-Kenner I Besucher in der Vergangenheit) geclustert und im Rahmen einer individuellen Zielgruppenanalyse (Sie geben 6 Zielgruppen vor) gegenübergestellt - aufbereitet in einem Berichtsband (siehe Musterbericht).

Sie erhalten tourismus-wissenschaftlich abgesicherte Daten und eine Aufbereitung des nachfrageseitig wahrgenommenen Profils Ihrer Destinationsmarke. Diese Kenntnisse sind von entscheidender Bedeutung für die zielgerichtete Ausrichtung von Markenbildungs- und -entwicklungsprozessen.

Sie können die Spontan-Assoziationen zu Ihrem Reiseziel in den Quellmärkten Deutschland, Österreich, Niederlande, Schweiz und / oder China messen lassen.

NEU in DESTINATION BRAND 19: Zielgruppenanalyse nach den „9+1 Urlaubertypen“ (inklusive) und den „Sinus-Milieus® Deutschland I Sinus-Meta-Milieus®“ (zubuchbar) auf dem deutschen Quellmarkt.

Sie möchten teilnehmen? Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte folgendes Auftragsformular DB19: https://bit.ly/2mAyHBy

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019.

Weitere Information finden Sie hier: https://bit.ly/2kiUhth