Unsere Kunden

Die DESTINATION BRAND Daten unterstützen Destinationsmanager bei internen strategischen Entscheidungsprozessen hinsichtlich der Markenbildung und -führung, der Ausrichtung des Brand Managements und der Marktpositionierung im In- und Ausland.

Zudem bilden die individuellen Reisezielergebnisse die Basis für die Festlegung von Zielgruppen-Themen-Verknüpfungen und dem strategischen Zielgruppen- und Themenmarketing.

Zielgruppen- und Konkurrenzanalysen im nationalen und internationalen Kontext sowie die Entwicklung neuer touristischer Produkte und Angebote werden ebenfalls durch DESTINATION BRAND unterstützt

Unsere Kunden aus dem In- und Ausland sind Tourismus- & Marketingorganisationen aller Destinationsebenen (Land, Bundesland, Region, Stadt / Ort), öffentliche Institutionen sowie touristische Verbände.

Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Referenzen:

Von Küsten- bis Hochgebirgsreiseziel

Aus nah und fern nehmen verschiedene Kundentypen aus dem Destinationsmanagement an DESTINATION BRAND teil.

Eifel Tourismus (ET) GmbH

Teilnahme an DESTINATION BRAND 18

Messung der Markenstärke und Themenkompetenz des Reiseziels Eifel im Quellmarkt Niederlande

Teilnahme an DESTINATION BRAND 15 und 16

Messung der Markenstärke (DB15) und Themenkompetenz (DB16) im Quellmarkt Deutschland

Füssen Tourismus und Marketing

Teilnahme an DESTINATION BRAND 15, 16 und 17

Messung der Markenstärke (DB15), Themenkompetenz (DB16) und Profil-/Imageeigenschaften (DB17) für das Reiseziel Füssen (+ Füssen im Allgäu DB16) im Quellmarkt Deutschland

 

Institute SETE

Teilnahme an DESTINATION BRAND 18

Messung der Markenstärke für das Reiseziel Griechenland in den Quellmärkten Deutschland und Schweiz

Luxembourg for Tourism GIE

Teilnahme an DESTINATION BRAND 18

Messung der Markenstärke und Themenkompetenz des Reiseziels Luxemburg in den Quellmärkten Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.

Sonderauswertung zum Profil der „Besuchsbereiten ohne Destinationserfahrung“ + „Themeneignungszuspruch / allg. Themen-Interesse“ sowie den „Nicht-Sympathisanten ohne Destinationserfahrung“ + „Themeneignungszuspruch / allg. Themen-Interesse“ für das Reiseziel Luxemburg

Teilnahme an DESTINATION BRAND 15

Messung der Markenstärke des Reiseziels Luxemburg in den Quellmärkten Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Spanien, Schweiz und Vereinigtes Köngreich.

Rothenburg Tourismus Service

Teilnahme an DESTINATION BRAND 15, 16 und 17

Messung der Markenstärke (DB15), Themenkompetenz (DB16) und Profil-/Imageeigenschaften (DB17) für das Reiseziel Rothenburg ob der Tauber im Quellmarkt Deutschland

 

SCHLADMING-DACHSTEIN Tourismusmarketing GmbH

Teilnahme an DESTINATION BRAND 18

Sonderauswertung zur Ermittlung der Spontan-Assoziationen zu den Reisezielen "Schladming" und "Dachstein" im Quellmarkt Deutschland.