Unser Team

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marktforschung und Beratung im Tourismus, ein interdisziplinäres Team, Know-How und Arbeitserfahrungen in verschiedenen Ländern, garantieren Qualität und Repräsentativität unserer Daten, hohen Anspruch und eine absolute Passion für Marktforschung.

Hier die Übersicht unserer Teammitglieder und deren Kurz-Vita:

Interdisziplinäres Team

mit über 20 Jahren Berufserfahrung, interkultureller und Sprachenkompetenz.

Ralf Trimborn

Gründer, Geschäftsführender Gesellschafter

Gründer, Geschäftsführender Gesellschafter

Berufserfahrung:
im Bereich Marktforschung, Weiterbildung und Beratung im Tourismus: seit 2002

Werdegang:
inspektour international GmbH: Geschäftsführender Gesellschafter seit April 2015
inspektour GmbH: Geschäftsführender Gesellschafter seit 2002
FINEIS INSTITUT GmbH: Geschäftsführer 2002 - 2005
FINEIS INSTITUT GmbH: Projektleiter verschiedener Marktforschungs- und Beratungsprojekte 2001 - 2002

Schwerpunkte:
Destinationsmanagement, strategisches Tourismusmanagement, regionale Entwicklung

Studium:
Studium Diplom-Kulturmanager (FernUniversität Hagen): 2004 - 2006
Studium BWL - Diplom-Kaufmann (FH): 1996 – 2000

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (verhandlungssicher)

Ellen Böhling

Gründerin, Geschäftsführende Gesellschafterin

Ansprechpartnerin für Reiseziele außerhalb Deutschlands

Gründerin, Geschäftsführende Gesellschafterin

Ansprechpartnerin für Reiseziele außerhalb Deutschlands

Berufserfahrung:
im Bereich Marktforschung, Weiterbildung und Beratung im Tourismus: seit 2004

Werdegang:
inspektour international GmbH, Hamburg: Geschäftsführende Gesellschafterin seit April 2015
IMT Instituto de Management y Turismo, Salta / Argentinien:
Geschäftsführende Gesellschafterin seit 2008
Institut für Management und Tourismus (IMT), Heide:
Projektleiterin verschiedener Marktforschungs- und Beratungsprojekte, 2004 - 2008

Schwerpunkte:
Destinationsmanagement, strategischesd Tourismus- und Marketingmanagement

Studium:
Studium International Tourism Management - Master of Arts (FH): 2004 – 2006
Studium BWL - Diplom-Kauffrau (FH): 1999 – 2003

Auslandserfahrung / -aufenthalte:
London / Großbritannien (Aug. 2000 – Jan. 2001)
Salta / Argentinien (Dez. 2007 – Mai 2014)
sowie weitere Kurzarbeitsaufenthalte im europäischen Ausland und u.a. in China, Kanada, Mexico, Neuseeland und Kanada

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch  und Spanisch (verhandlungssicher)
Französisch (Grundkenntnisse)

Nadine Reede

Projektleiterin DESTINATION BRAND Deutschland

Ansprechpartnerin für deutsche Reiseziele

Projektleiterin DESTINATION BRAND Deutschland

Ansprechpartnerin für deutsche Reiseziele

Berufserfahrung:
im Bereich Tourismus, Marketing und Vertrieb seit 2003
im Bereich DESTINATION BRAND seit 2016

Schwerpunkte:
Brand, Marketing, Vertrieb, Tourismusprojekte

Werdegang:
inspektour GmbH, Hamburg: verantwortlich für DESTINATION BRAND und unterschiedliche touristische Projekte seit 2016
CinemaxX GmbH, Hamburg: verantwortlich für das Brand Management, 2013 – 2016
Stage Entertainment GmbH, Hamburg: verantwortlich für das Marketing der Tourproduktionen, 2011 – 2013
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Hamburg: verantwortlich für das überregionale Inlandsmarketing, 2004 – 2011
Sauerland Tourismus e.V., Schmallenberg: verantwortlich für Marketing, Messen, Roadshows, 2008
IFH Institute for Hospitality Management, Frankfurt: zuständig für internationale Hotel-Kunden, 2003 – 2004

Studium:
Studium Wirtschaft mit Schwerpunkt Tourismus – Diplom-Betriebswirtin (FH): 1998 – 2002

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Niederländisch (Muttersprache)
Englisch (verhandlungssicher)
Französisch (Grundkenntnisse)

Alexander Koch

Projektleiter Marktforschung

Projektleiter Marktforschung

Berufserfahrung:
im Bereich Tourismus und Marktforschung seit 2007
im Bereich DESTINATION BRAND seit 2009
Dozententätigkeit an der Fachhochschule Westküste seit 2015

Schwerpunkte:
Marktforschung, statistische Datenanalyse, Monitoring, Berechnungen zum Wirtschaftsfaktor Tourismus

Werdegang:
inspektour GmbH, Hamburg: Projektleiter für Marktforschung mit Schwerpunkt auf der Studienreihe DESTINATION BRAND seit 2017
Institut für Management und Tourismus (IMT), Heide: verantwortlich für unterschiedliche Projekte im Bereich Markt- und Auftragsforschung, 2009 – 2017
PROJECT M GmbH, Lüneburg: studentischer Mitarbeiter im Bereich Markt- und Auftragsforschung, 2007 – 2008

Studium:
Studium International Tourism Management – Master of Arts (FH): 2012 – 2015
Studium Leisure and Tourism Management – Bachelor (hons) of Business Administration (FH): 2004 – 2009

Auslandserfahrung / -aufenthalte:
Nykøbing Falster / Dänemark, 2006 – 2007

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (verhandlungssicher)
Dänisch (fortgeschritten)
Schwedisch (Grundkenntnisse)
Französisch (Grundkenntnisse)

Simon Leimbrinck

Projektmitarbeiter

Projektmitarbeiter

Berufserfahrung:
im Bereich Tourismus und Marktforschung seit 2014
im Bereich DESTINATION BRAND seit 2014

Schwerpunkte:
Marktforschung, Nationale Naturlandschaften, Sporttourismus, Tourismusprojekte

Werdegang:
inspektour GmbH, Hamburg: zuständig für DESTINATION BRAND und unterschiedliche touristische Projekte seit 2014

Studium:
Studium Sporttourismus und Erholungsmanagement – Master of Science: 2012 – 2014

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Grundkenntnisse)

Michèle Krugel

Projektmitarbeiterin

Projektmitarbeiterin

Berufserfahrung:
im Bereich Tourismus und Marktforschung seit 2015
im Bereich DESTINATION BRAND seit 2016

Schwerpunkte:
Datenaufbereitung, Qualitätsmanagement

Werdegang:
inspektour GmbH, Hamburg: zuständig für DESTINATION BRAND seit 2016
Project M GmbH, Hamburg: Praktikum und Studentische Hilfskraft 08/2016-11/2016
Institut für Management und Tourismus IMT, Heide: Studentische Hilfskraft 05/2016-07/2016
Hotels and More Ltd., London: Praktikum 03/2015-09/2015

Studium:
Studium International Tourism Management – Bachelor of Arts (FH): 09/2013 – 01/2017

Auslandserfahrung / -aufenthalte:
London / Großbritannien, 2015

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (verhandlungssicher)
Russisch (gute Kenntnisse)
Spanisch (Grundkenntnisse)

Prof. Dr. Bernd Eisenstein

Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Werdegang:
Dipl.-Geogr. und Dipl.-Kaufmann; Dr. phil. (Universität Trier)
Seit 1997 Professor für Internationales Tourismusmanagement
Seit 2006 Direktor des Instituts für Management und Tourismus (IMT) der FH Westküste
Seit 2008 Vice-Director des China Outbound Tourism Research Institute (COTRI)
Von 2009 – 2011 Dekan des Fachbereiches Wirtschaft der FH Westküste

Mitgliedschaften:
Member of AIEST (International Association of Scientific Experts in Tourism); DGT (Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft)

Publikationen:
Zahlreiche Veröffentlichungen, wissenschaftliche Studien und praxisorientierte Gutachten im Tourismus und angrenzenden Dienstleistungsbranchen sowie Lehrtätigkeit an der der FH Westküste, der FH Worms und der Universität Trier

Schwerpunkte:
Destinationsmanagement, Touristische Nachfrage, Strategisches Tourismusmanagement

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (fließend)

Anne Köchling

Wissenschaftliche Begleitung

Wissenschaftliche Begleitung

Berufserfahrung:
im Bereich Marktforschung und Weiterbildung sowie im Destinationsmanagement: seit 2005

Werdegang:
Institut für Management und Tourismus der FH Westküste in Heide / Deutschland, Projektleiterin seit 2010
Tourismus Agentur Schleswig-Holstein GmbH in Kiel / Deutschland, Projektleiterin 2007-2010
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., in Frankfurt am Main / Deutschland, Referentin Marketingmanagement 2005-2007

Studium:
Studium „Tourismusmanagement“ FU Berlin / Deutschland – Master of Tourism Management: 2004-2005
Studium „International Business Studies“ Universität Paderborn / Deutschland und Universidad de Santiago de Compstela / Spanien – Diplom-Kauffrau: 1999-2004

Mitgliedschaften:
Arbeitskreis Tourismusforschung in der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG)
International Competence Network of Tourism Research and Education (ICNT)

Schwerpunkte:
Destinationsmanagement, Touristische Nachfrage, Strategisches Tourismusmanagement

Sprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch und Spanisch (verhandlungssicher)
Französisch (Grundkenntnisse)