In der aktuellen Situation wissen wir um den Fokus und auch Ihren Einsatz, den Sie für Ihre Destination leisten und welchen Herausforderungen Sie sich zu stellen haben.

Wir hoffen, dass die Tourismusindustrie und auch verwandte Branchen die Krise schnell gemeinsam bewältigen können und eine baldige Erholung möglich ist.

Die Ergebnisse „DESTINATION BRAND 19: Erste Ergebnisse aus China“ möchten wir Ihnen aber nicht vorenthalten. Ganz im Gegenteil: Wir hoffen, dass unsere Daten Ihnen für die Vorbereitung und den „rebound“ dienlich sind, gerade auch im Bereich der Auslandsmarktbearbeitung.

Für Rückfragen und einen Austausch zu den Ergebnissen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gern zur Verfügung. Kontaktieren Sie dazu Ellen Böhling unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie gesund!

Ihr DESTINATION BRAND-Team

Handout "DESTINATION BRAND 19: Erste Ergebnisse aus China"